Reha2020-07-02T14:21:55+00:00

REHA

REHA SPORT 

Ihre körperlichen Beschwerden beeinträchtigen Sie im Alltag und Ihre Lebensqualität nimmt ab? Wir helfen Ihnen in erster Linie wieder in Bewegung zu kommen und Ihre Schmerzen zu lindern, um Ihre Beschwerden langfristig zu beseitigen.

Unsere Ziele sind außerdem:

Verbesserung der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit,

mehr Sicherheit und Stabilität,

besseres Wohlbefinden,

Motivation und Antrieb zu einem aktiveren Lebensstil,

mehr Verantwortungsbewusstsein für die eigene Gesundheit und körperliche Fitness.

Je nach ärztlicher Verordnung genießen Sie ein bis zwei Trainingseinheiten á 45 Minuten die Woche. In festen Gruppen, zu festen Kurszeiten werden Sie unter professioneller Anleitung unterstützt und motiviert. Die Kosten für den verordneten Rehasport werden komplett von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Für Sie fallen keine Zusatzkosten an.

Wir sind anerkannt als Rehabilitationssportanbieter durch den RehaSport Deutschland e.V. für die Reha-Sportarten aller bekannten Krankenkassen und Rentenversicherungen. Wir beraten Sie gerne.

Zum aktuellen Kursplan hier klicken.

+++ NEU AB SEPTEMBER +++ REHA SPORT FÜR KINDER +++

Die motorische Entwicklung von Kindern wird durch die grundlegende Veränderung unseres Lebensstils durch die Technisierung zunehmend eingeschränkt. Immer mehr Kinder bewegen sich in ihrer Freizeit nur wenig aktiv, haben motorische und koordinative Defizite, zu wenig Ausdauer oder zu wenig Kraft. Weitere Symptome sind Konzentrationsprobleme, Haltungsschwächen, Rückenschmerzen und auch Übergewicht.

Für eine gesund Entwicklung des Körpers brauchen Kinder ausreichend Bewegung. Unsere Kinder-Reha-Sportgruppen sind auf eine ganzheitliche Förderung der Kinder ausgerichtet. In der Gruppe, durch das gemeinsame Lernen, gewinnen die Kinder an Selbstvertrauen und ihre soziale Kompetenz wird gefördert und gestärkt. Bewegung und Sport wirken hier in mehreren Ebenen auf Geist und Körper.

Das Bewegungsangebot ist konzipiert für Kinder:

mit orthopädischen Erkrankungen wie Haltungsschwächen, Rückenschmerzen,

mit motorischen Einschränkungen wie Koordination oder Beweglichkeit,

mit kognitiven Einschränkungen wie Konzentrationsproblemen, Gedächtnisschwierigkeiten,

mit Beeinträchtigungen der körperlichen Funktionen wie Übergewicht, Verspannungen, Bewegungsmangel im Alltag

Zu den Kursinhalten gehören Bewegungsspiele, Gleichgewichts- und Mobilisationsübungen, Haltungs- und Wahrnehmungsschulungen sowie Funktionelle Gymnastik. Ball- und Sportspiele sowie Konditions- und Koordinationstraining sind Basis für einen gesunden Körper und unterstützen die Entwicklung bei den Kindern.

WIE KÖNNEN SIE ODER IHRE KINDER IM SPORTCENTRUM BERGHAUSEN MIT REHASPORT ANFANGEN?

Aufsuchen Ihres Haus-, Kinder- oder Facharztes

Rehasport verordnen lassen

Genehmigung der Verordnung von Ihrer Krankenkasse

Einen unverbindlichen Beratungstermin im Sportcentrum Berghausen vereinbaren

Nach einer ausführlichen Anamnese und Aufnahme können Sie direkt starten